Dienstag, 3. Mai 2016

Belehrung muss sein - doch warum nicht auch gleichzeitig interessant?

Das dachten sich die Schülerinnen und Schüler des Philipp-Melanchthon- Gymnasiums in Bautzen. Kurzerhand entwickelten sie einen Kurzfilm, der eine Belehrungsstunde mal ganz anders darstellt. Anstatt langweilige Fakten vorzulesen, entsteht innerhalb der Klasse eine spannende Diskussion, bei der auf interessante Fragen Antworten gefunden werden.

Vielen Dank an die Klasse 7a für diesen amüsanten Beitrag.




Mit freundlicher Genehmigung der Klasse 7a




PS: Hier nochmal eine kleine Erinnerung für alle Be-Smart-Klassen: Am 25.05.2016 findet unsere Abschlussveranstaltung statt. Bitte meldet euch zusammen mit eurer Lehrerin/eurem Lehrer bis zum 17.05.2016  dafür an. Wir freuen uns auf euch. :)