Dienstag, 29. Mai 2018

Die Gewinner sind prämiert!


Viele von euch sind sicherlich dabei gewesen: Heute, am 29. Mai 2018, fand die Abschlussveranstaltung des diesjährigen Kreativwettbewerbs statt. Pünktlich zum Mittag waren die Gewinner offiziell. Alle 37 Klassen, die sich am sächsischen Wettbewerb beteiligt haben, durften sich über einen Preis freuen. Eure Bemühungen sind also von Erfolg gekrönt und die Gewinner können mit einer gefüllten Klassenkasse in den Sommer starten.

Die Be Smart-Klassen freuen sich über ihre Auszeichnung für den Kreativ-Wettbewerb © SLfG


DSC-Spielerin Michi Petter
zur Preisübergabe
mit Theodor aus der 7/2 © SLfG
Drei Klassen, die bereits mehrfach am Wettbewerb teilgenommen haben, dürfen sich über zusätzliche 300 Euro freuen – auf diese Weise wird das jährliche Engagement der Klassen durch die BZgA belohnt.

Einen besonderen Preis erhielt die Klasse 7/2 des Bertolt-Brecht-Gymnasiums Dresden. Zur Übergabe war extra Volleyballerin Michelle Petter, Spielerin des Dresdner SC vor Ort. Sie stand allen Fragen Rede und Antwort und gab zum Abschluss noch Autogramme.

Klangvolle Umrahmung
durch die Schülerband 22 Grad © SLfG




Den musikalischen Part übernahm dieses Jahr die Schülerband 22 Grad der HOGA-Schule Dresden.

Es hat euch gefallen und ihr wollt nächstes Schuljahr wieder dabei sein? Erzählt auch anderen Klassen davon!
Der nächste Wettbewerb beginnt am 19. November 2018 und endet am 3. Mai 2019.

Wir, als  Be Smart-Team, bedanken uns für euer Engagement und eure Aktionen!

Bleibt rauchfrei!